Entdecke die verborgenen
Botschaften Deiner Träume!

Gratis Traumkurs

9 E-Mails, die Dein Leben traumhaft verändern können!

Email:

Glaube, Liebe & Hoffung

"In unseren Träumen steckt eine gewaltige schöpferische Kraft. Sie sind wichtige Botschaften unserer Seele."
Stephan Schumann

Happinez-Traumdeutung

Stephan Schumann (46) erforscht seit mehr als 20 Jahren Träume. Eine Arbeit, die ihn bis heute fasziniert, denn die nächtlichen Botschaften können uns dabei helfen, das zu verwirklichen, was wir uns tief in unserem Herzen wünschen.

Woran glaubst Du?

Glaube gibt uns Kraft, selbst wenn das Konzept dahinter auf einer Illusion basiert. Die Gefahr dabei ist nur, das Illusionen zerplatzen und uns dann den Boden unter den Füßen wegreißen können. Aber echten Glauben, der auf einem tiefen inneren Wissen basiert, kann uns niemand mehr nehmen. Ich glaube an eine außerpersönliche Kraft, an eine tiefe, reine, bedingungslose Liebe.

Worauf hofft ein Mann, der sich mit Träumen beschäftigt?

Ich hoffe, dass immer mehr Menschen Zugang zu ihren Träumen und damit zu dem göttlichen Funken in sich finden. Je stärker wir mit uns selbst verbunden sind, desto unabhängiger werden wir von äußeren Dingen.

Sind Träume Wegweiser für unser Leben?

Die australischen Ureinwohner sagen, dass immer dann ein Traum zu uns kommt, wenn wir uns nicht mehr im Gleichgewicht mit der Natur befinden. Meiner Erfahrung nach sind Träume ein Weg, über den unsere Seele mit uns in einer Bildersprache kommuniziert. Und je mehr wir uns wieder an diese Traumsprache erinnern, desto stärker werden wir erfahren, dass Träume wie eine Art Landkarte funktionieren. Sie wollen uns in allen Lebensbereichen Hinweise geben. Egal, ob das Thema Liebe, Beruf oder Spiritualität ist - was immer wir für Sorgen und Probleme haben: Träume ermöglichen es uns, einen anderen Blickwinkel einzunehmen. Öffnen wir uns, sind Träume wichtige Wegweiser.

Aber oft können wir uns doch gar nicht mehr an unsere Träume erinnern.

Es gibt Möglichkeiten, unsere Erinnerung zu schulen. Wenn wir uns morgens gleich in den Tag stürzen, kann das die Erinnerung blockieren. Besser ist es, nach dem Aufwachen noch ein paar Minuten die Nacht Revue passieren zu lassen. Oft tauchen dann Traumfetzen auf. Das erleben viele Menschen übrigens auch tagsüber. Diese kurzen Szenen sind durchaus bedeutsam. Sind wir offen für diese Erfahrung, kommen die Träume wieder ins Bewusstsein.

Können wir eigentlich von unserer Zukunft träumen?

Auf der Traumebene gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Aber mit dem, was wir jetzt denken und fühlen, erschaffen wir unsere Zukunft. Insofern können Träume uns einen Hinweis darauf geben, in welche Richtung uns unsere Gedanken und Gefühle führen. Wenn das, was wir träumen, uns nicht gefällt, ist das eine Aufforderung, unsere Glaubenssätze und Emotionen zu überprüfen: "Bin ich noch auf dem richtigen Weg?", "Tue ich wirklich das, wofür ich brenne?", "Was macht mich unglücklich?", "Was engt mich ein?" Besonders deutlich wird das bei Albträumen. Sie können uns dazu bringen, dass wir uns ehrliche Fragen stellen und uns für das öffnen, was in uns an Fähigkeiten, Gaben, Talenten und Leidenschaft schlummert. Wenn ein Traum immer wiederkommt, ist das ein Zeichen dafür, dass es in uns einen "Seelenraum" gibt, der angeschaut und erkannt werden möchte. Oft handelt es sich um Dinge, die wir verdrängen.

Wie bist Du darauf gekommen, Dich derart intensiv mit Träumen zu beschäftigen?

Träume haben mich schon als Kind fasziniert. Mit 13 hatte ich einen akuten Blinddarmdurchbruch. Eine Woche davor hatte ich geträumt, dass sich in meinem Bauch eine Bombe befindet, die zu explodieren droht. Dieser Traum hat mich nicht mehr losgelassen. Sieben Tage später bin ich morgens mit starken Bauchschmerzen aufgewacht. Da ich häufig unter Magenschmerzen litt, hat meine Mutter das gar nicht so ernst genommen, sie wollte mir meine üblichen Tabletten geben. Doch ich dachte an meinen Traum und habe darauf bestanden, dass wir sofort zum Arzt gehen. Der ließ mich in die Klinik einliefern. Dort wurde ich gleich operiert. Die Ärzte sagten, dass es zwei Stunden später zu spät gewesen wäre.

Was denkst Du über die Liebe?

Liebe ist die stärkste Kraft im ganzen Universum. Wir können diesen Planeten und uns selbst nur retten, wenn wir das Eis in unseren Herzen schmelzen.

Stephan Schumann ist Traumforscher, Künstler, Autor, gibt Seminare. Weitere Infos: www.traumentschluesselung.de

HAPPINEZ, Ausgabe 1 - 2011

Artikel als pdf download

 

 

 

 

 

Beiträge in der Presse

Pressespiegel

„Träume schaffen Zugang zu einer Quelle, die weitaus größer ist als unser kritisches Denken“, sagt Stephan Schumann, Traumtherapeut in Hamburg. Als erster in Deutschland richtete er eine telefonische (Alb-)traumberatung ein...
Weiterlesen: Pressespiegel

 

In unseren Träumen steckt eine gewaltige schöpferische Kraft

happinez
Stephan Schumann (46) erforscht seit mehr als 20 Jahren Träume. Eine Arbeit, die ihn bis heute fasziniert, denn die nächtlichen Botschaften können uns dabei helfen, das zu verwirklichen, was wir uns tief in unserem Herzen wünschen.
Weiterlesen: In unseren Träumen steckt eine gewaltige schöpferische Kraft

 

Träume wollen, dass wir uns einer Sache BEWUSST werden

Hamburger Abendblatt
Ein Alptraum ist wie eine rote Ampel, sagt Stephan Schumann (40): "Er bedeutet: Stop! Guck hin! Werde aktiv!`"...
Weiterlesen: Träume wollen, dass wir uns einer Sache BEWUSST werden

 

Traumarbeit: Träume …eine Telefonleitung zur Seele

Natur und Heilen
Auch wenn wir uns nicht an sie erinnern können: Nacht für Nacht erhalten wir durch unsere Träume wertvolle Botschaften der Seele zur Lösung unserer persönlichen Lebensthemen...
Weiterlesen: Traumarbeit: Träume …eine Telefonleitung zur Seele

 

Träume- die geheimnisvolle Sprache der Seele

Esotera
Eine Frau hat seit Wochen Verspannungen im Nacken. Als würde sich eine Hand in ihr Genick krallen und sie festhalten. Nachts träumt sie immer wieder den gleichen Traum...
Weiterlesen: Träume- die geheimnisvolle Sprache der Seele

 

Keine Angst vor Albträumen

Journal für die Frau
Was kann man gegen Albträume tun?
Mann kann ihnen vorbeugen...
Weiterlesen: Keine Angst vor Albträumen

 

Traumdeutung- Der Schlüssel zum Ich

Frau im Spiegel
Viele Probleme, die unsere Seele belasten, sind uns nicht bewusst. Doch wir können lernen, sie aufzuspüren. Bereits die alten Griechen nutzten die Träume zur Heilung...
Weiterlesen: Traumdeutung- Der Schlüssel zum Ich

 

Berliner Kurier - So entschlüsseln Sie Ihre Träume

Berliner Kurier
Träume können wunderbar sein. Wertvolle Hinweise enthalten. Oder auch quälen. Stephan Schumann hilft Patienten, die wahre Bedeutung zu finden und Angst zu lindern...
Weiterlesen: Berliner Kurier - So entschlüsseln Sie Ihre Träume

 

Dieser Mann entschlüsselt Ihre Träume

BILD - Berlin
„Immer mehr Menschen leiden unter Ängsten und Albträumen“, sagt Stephan Schumann. Dabei sind für den Traumforscher Albträume keine Bedrohung, sondern eine Botschaft...
Weiterlesen: Dieser Mann entschlüsselt Ihre Träume

 

Depression, wenn die Seele trauert

SEIN
Depressionen und Herzerkrankungen führen die Spitze der Krankheiten in der westlichen Welt an. „Gebrochenes Herz heilen“ ist ein häufig eingegebenes Suchwort im Internet. Was heißt an einem gebrochenen Herzen zu leiden?...
Weiterlesen: Depression, wenn die Seele trauert

Pressespiegel

Frau im Spiegel

„Träume schaffen Zugang zu einer Quelle, die weitaus größer ist als unser kritisches Denken“, sagt Stephan Schumann, Traumtherapeut in Hamburg. Als erster in Deutschland richtete er eine telefonische (Alb-)traumberatung ein. Und gibt Seminare, in denen Menschen lernen, die Weisheit der Nacht in ihr Tagesbewusstsein und ihre Entscheidungen zu integrieren... Stephan Schumann hat das Wissen seiner Vorgänger zu einem System entwickelt, das jedem Menschen die Möglichkeit gibt, die Kraft der Träume zu nutzen: „Probleme, Ängste, Trauer und Schmerz können sich lösen, wenn man Zugang zu seinem eigenen inneren Wissen bekommt.“ Statt sich an festgefahrenen Interpretationen von Symbolen zu orientieren, arbeitet Schumann mit den inneren Bildern der Träumenden selbst.

SEIN

Träume – eine Telefonleitung zum Inneren Wissen. Der Hamburger Traumtherapeut Stephan Schumann hält nichts von starr vorgegebenen Traumsymbol-Mustern. Er hat eine Technik der Traumforscherin Annemarie Haas weiterentwickelt, mit der jeder in die Lage versetzt wird, seine Träume selbst zu entschlüsseln.

BILD, Berlin

Traum-Therapeut Stephan Schumann weiß, was uns im Schlaf bedroht... Qualvoll kann er sein, der Druck eines schlimmen Traumes. Jetzt gibt es Hilfe: Der Hamburger Traumtherapeut (38) baut ein Institut für Traum-Entschlüsselung auf.

Freundin

Aus für Albträume mit dem ersten deutschen Albtraumtelefon. Unter Tel. 040/220 56 14 entschlüsselt Traumexperte Stephan Schumann die Nachtgespenster, weist auf Ängste hin – was in vielen Fällen die Träume schon verjagt.

Petra

Hilfe am Telefon. Der Hamburger Traumtherapeut Stephan Schumann gibt Seminare und bietet eine Albtraum-Hotline für Notfälle an. Tel.: 04502-7776079.

Funkuhr

Die geheimen Botschaften der Nacht.
Durch Untersuchungen der Gehirnwellen von Träumenden stellten Forscher fest: Träume sind lebenswichtig!
Für Stephan Schumann sind sie „Visionen, um Probleme zu lösen und zu sich selbst zu finden“. Mit seinem Notruftelefon (04502-7776079) hilft er albtraumgeplagten Menschen, das nächtliche Kopfkino zu entschlüsseln.

Freizeit Revue

Telefonberatung gegen Albträume
Wenn böse Träume immer wiederkehren, ist das für die Betroffenen sehr quälend. Albträume gelten als Ventil für versteckte Ängste. Der Traumtherapeut Stephan Schumann bietet Geplagten ein Albtraum-Nottelefon an. Unter der Nummer 04502-7776079 entschlüsselt er Träume und hilft die Angst zu lösen. Oft reiche ein Gespräch. Es kostet pro halbe Stunde 30 Euro.

Vida

Albtraum-Hotline
Erschreckend: Träume, die in Angst oder Panik versetzen, nehmen laut einer aktuellen Studie rapide zu. Vor allem Frauen werden immer öfter im Schlaf von bedrohlichen Bildern geplagt. Der Hamburger Therapeut Stephan Schumann hat nun ein bundesweit einmaliges Alptraum-Nottelefon eingerichtet. Es soll helfen, den Ursachen nachzugehen und seelischen Druck abzubauen. Telefon: 04502-7776079.

Die Zwei

Im Schlaf sendet uns der Körper versteckte Botschaften
Wovor Träume uns warnen! Hilfe! Der Angreifer kommt immer näher, und wir bewegen uns nicht von der Stelle – schweißgebadet wachen wir dann auf. Ein Glück: alles nur geträumt...
Von wegen – das nächtliche Kopfkino reagiert auf unsere Ängste, Verletzungen, Schuldgefühle oder Überforderungen und sendet uns Botschaften...
Das Institut für Traumentschlüsselung in Hamburg bietet einen Albtraum-Notrufdienst an. (Tel. 04502-7776079). Hier können Sie die Botschaften Ihrer Träume analysieren lassen. Heilpraktiker und Psychotherapeut Stephan Schumann bietet auch Traumseminare an. Infos im Internet unter www.traumentschluesselung.de Literatur: "Entschlüssele Deine Träume und verstehe die Botschaften Deiner Seele" von S. Schumann, G. Reichel Verlag.

Lisa

„Erste Hilfe“ bei Albträumen
Der Hamburger Traumtherapeut Stephan Schumann (38) bietet eine bundesweit einmalige Hotline an. Unter 04502-7776079 berät er Menschen, die von Albträumen gequält werden.

Viel Spass

Schlecht geträumt? Jetzt gibt´s Hilfe

Jeder kennt das: Man hatte einen aufwühlenden Traum und ist sicher, dass er etwas bedeutet – aber man kann ihn nicht entschlüsseln. Jetzt gibt es den ersten bundesweiten (Alp-)Traum-Notdienst. Unter 04502-7776079 leistet der Psychotherapeut Stephan Schumann Betroffenen „erste Hilfe“. Infos gibt es unter www.traumentschluesselung.de.



Glücksrevue

Albträume. Menschen, die unter Albträumen leiden, kann jetzt geholfen werden. Der Hamburger Traumtherapeut Stephan Schumann bietet bundesweit ein Albtraum-Nottelefon an. Unter 04502-7776079 hilft er Betroffenen.



Vital

Erste Hilfe bei Albträumen: Der Hamburger Traumtherapeut Stephan Schumann berät am bundesweit ersten Alptraum-Telefon unter 04502-7776079.


Mach mal Pause

Erste Hilfe am Telefon. Er sieht nicht aus wie Richard Gere und ist trotzdem eine Art Traum-Mann. Wie kein anderer kann er gut zuhören und in Ihrer Seele lesen...

Träume haben immer etwas mit dem eigenen Seelenleben zu tun. Auch wenn aktuelle Bilder aufgegriffen werden, geht es immer darum, dass das Unterbewusstsein auf etwas aufmerksam machen will... Er will mit seinem Not-Telefon seinen Patienten nur einen Ausweg zeigen. Denn: „Manchmal reicht ja schon ein kleiner Hinweis, ein kleiner Schubs, damit der Träumer endlich in seinem Leben etwas ändert und wieder ruhig schlafen kann!“



Frau im Spiegel

Rufen Sie einfach das Albtraum-Telefon an

Wachen Sie schweißgebadet, total verängstigt, zitternd auf? Können Sie nach Alpträumen nicht mehr einschlafen? Der Hamburger Traumtherapeut Stephan Schumann hat ein bundesweit einmaliges Albtraum-Nottelefon eingerichtet. Eine von ihm selbst entwickelte Methode ermöglicht es ihm, die Betroffenen innerhalb kürzester Zeit vom seelischen Druck zu befreien und ihnen die größten Ängste zu nehmen... Schumann: „Albträume weisen uns auf versteckte Ängste oder seelische Blockaden hin, damit diese aufgelöst und verarbeitet werden können.“ Normalerweise, so der Therapeut, reiche schon eine intensive Traumsitzung, um das zentrale Thema zu lokalisieren, es zu entschlüsseln und somit die Blockaden zu lösen. Mehr Infos: Tel. 04502-7776079.



ESOTERA

Ob angenehm oder schrecklich: die nächtlichen Bilder, die wie ein Film durch unseren Schlummer laufen, liefern uns wichtige Botschaften. Traumtherapeut Stephan Schumann ist davon überzeugt, dass sie uns darauf aufmerksam machen wollen, was im Leben wirklich zählt.



Träume wollen, dass wir uns einer Sache BEWUSST werden

Traumdeutung - Hamburger Abendblatt

 

Ein Alptraum ist wie eine rote Ampel, sagt Stephan Schumann (40): "Er bedeutet: Stop! Guck hin! Werde aktiv!`" Schumann selber wird aktiv, wenn jemand mit diesem Signal nichts anzufangen weiß und professionelle Hilfe braucht, um seinen Traum entschlüsseln zu können. Der Hamburger ist Heilpraktiker und Traumexperte und der einzige bundesweit, der seine Dienste auch telefonisch anbietet.

Früher hat er als Musikpromoter gearbeitet. Dann hat er "geträumt, daß ich Traumseminare machen würde", sagt er. "Träume wollen, dass wir uns einer Sache bewusst werden." Inzwischen hat Stephan Schumann ein Buch über Träume geschrieben, und sein (Alp-) Traumtelefon steht in seinem Studio im zweiten Stock eines Altbauhauses in Barmbek-Süd.

Seit 1990 entschlüsselt er dort nun die nächtlichen Phantasien seiner Patienten. Entweder in seinem Büro für Traumarbeit oder eben auch fernmündlich, sogar für Anrufer aus Zypern oder Mallorca. Schumann: "Am Telefon lassen sich Menschen zum Teil noch intensiver auf die Entschlüsselung ein." Er bittet sie dann, die Augen zu schließen - "so kann sich die Person auf meine Stimme konzentrieren" -, um den Anrufer wieder in den Traum hineinzuführen, fragt ihn nach Bildern, die auftauchen.

Wie die Frau, die im Traum ihre Tochter verbrennen sah. Durch Fragen fand Schumann heraus, welchen Teil von ihr die Tochter repräsentierte ("Lebensfreude"). Und was die Flammen für sie bedeuteten ("Schmerz"). Es zeigte sich, dass der Traum nichts mit der Tochter zu tun hatte, sondern mit dem Schmerz über die Trennung von ihrem Partner, der ihre Lebensfreude verbrannt hatte.

Eine Wand in Schumanns Studio füllt ein Regal mit Aktenordnern. "Auch ein Traumexperte braucht eine Buchhaltung", sagt er und lacht. Entspannungsmusik, spirituelle Bilder an den Wänden und der Duft von Räucherstäbchen allein machen es nicht.

Und was kostet eine fernmündliche Hilfe? 25 Euro pro halbe Stunde. Neben persönlichen Behandlungen bietet Schumann auch Seminare an, in denen er lehrt, wie man Träume entschlüsselt.

Infos unter Tel.: 04502-7776079.

Hamburger Abendblatt vom 19.11.2005

 

Feedback