Entdecke die verborgenen
Botschaften Deiner Träume!

Gratis Traumkurs

9 E-Mails, die Dein Leben traumhaft verändern können!

Email:

So entschlüsseln Sie Ihre Träume

Berliner Kurier

Träume können wunderbar sein. Wertvolle Hinweise enthalten. Oder auch quälen. Stephan Schumann hilft Patienten, die wahre Bedeutung zu finden und Angst zu lindern.

Nicht Schema F – „Schlange symbolisiert Angst“ -, sondern individuelle Entschlüsselung ist seine Stärke. Nicht vorgefertigte Bücher weisen den Weg, sondern das, was der Patient individuell mit seinem (Alb-)Traum verbindet. Seit 12 Jahren beschäftigt der Therapeut sich intensiv mit dem, was nachts aus unserem Unterbewusstsein aufsteigt.

„Schon die alten griechischen Heiler schickten kranke Patienten zum Übernachten in den Tempel und forderten sie auf, um einen Traum zu bitten.“ Und das funktioniert? „Ja“, sagt er, „auch heute noch. Wenn man um einen Traum bittet, kann man z.B. wertvolle Hinweise auf die Ursachen einer Erkrankung bekommen. Oder auch Hilfe, wenn man vor einer wichtigen Entscheidung steht.“

Als erster bietet er bundesweit Hilfe am Telefon an, wenn Menschen schweißgebadet, verängstigt, zitternd aufwachen und nicht mehr einschlafen können. Stift und Papier sind die erste Maßnahme auf dem Weg zur Klärung. Oft ist der Spezialist innerhalb einer Sitzung in der Lage, die Albtraumgequälten von seelischem Druck zu befreien. „Manchmal reicht es schon, die Vorstellung geradezurücken, dass Traum-Symbole wie Tod oder Verfolgung Vorboten für ähnliche Ereignisse im realen Leben seien.“

Schumann: „Albträume weisen uns auf versteckte Ängste oder seelische Blockaden hin, damit diese gelöst werden können. Schöne Träume zeigen uns, dass wir richtig liegen auf unserem Weg.“

Mehr Informationen: 04502 - 777 60 79, www.traumentschluesselung.de
Buchtipp: Stephan Schumann „Frei von Alpträumen - Wie Sie den verborgenen Botschaften Ihrer Seele auf die Spur kommen“

Berliner Kurier

 

Feedback