Entdecke die verborgenen
Botschaften Deiner Träume!

Gratis Traumkurs

9 E-Mails, die Dein Leben traumhaft verändern können!

Email:

Traumdeutung Schwangerschaft / Baby

Warst Du schon einmal im Traum schwanger oder hast ein Baby bekommen?

Traumbilder von Babys, Welpen oder anderen Tiebabys weisen daraufhin, dass etwas Neues in Dir heranwächst. Eine neue Idee, ein neuer Beruf, ein neuer Lebensabschnitt.

Schwangerschaft im Traum

Du gehst mit etwas schwanger. Etwas in Dir möchte ins Leben kommen. Wenn Du eine werdende Mutter bist, mag sich der Traum auf Dein Baby, auf diese neue Lebenssituation beziehen. Der Traum gibt Dir Hinweise, wie Du zu dem Neuen stehst. Heißt Du es Willkommen? Freust Du dich darauf oder stehst Du dem Neuen eher ängstlich oder skeptisch gegenüber?

Gabi,eine Klientin erzählte folgenden Traum:
"Ich bin schwanger und sehr erschrocken darüber. Ich möchte das Kind nicht"

Gabi assoziierte das Kind mit etwas Süßem und Lebendigem. Sie ist schwanger mit etwas Süßem und Lebendigem, dass sie nicht haben möchte. Es stellte sich die Frage, ob es eine Idee oder einen Wunsch in ihr gäbe, der ihr Leben lebendig und süß machen könnte. Sie wusste sofort etwas damit anzufangen, erzählte von ihrem Herzenswunsch und dass eine Umsetzung nicht möglich sei, aus Angst, ihr Partner könnte Sie verlassen und ihr Umfeld würde sie nicht verstehen. Über den Traum machte ihre Seele ihr bewusst, dass sie dabei war, ihren Herzenswunsch in sich zu töten.

Ist Ihr Traumbaby glücklich? Ist es ein totes Baby?

Ist das Baby, diese neue Idee, im Traum geboren, stellt sich die Fragte: "Wie geht es dem Baby? Fühlt es sich wohl, schreit es, lass ich es verhungern, stirbt das Baby? Welche Bedürfnisse hat es? Gebe ich dem Neuen in mir genügend Raum und Aufmerksamkeit? Vielleicht der Wunsch, ein Instrument zu spielen oder zu malen? Glaubst Du, es nicht zu können, da jemand dies irgendwann einmal behauptet hat?

Eine Frau erzählte, dass sie als Vierzehnjährige ihrem Klavier und der Musik abschwor, da sie eine sehr strenge Klavierlehrerin und strenge Eltern hatte, denen sie nichts recht machen konnte. Anstatt Musik zu studieren lernte Sie Krankenschwester, war unglücklich und wusste nicht, was ihr im Leben fehlte. Sie erkannte es mit 27 Jahren, holte sich ihr altes Klavier, das noch auf dem Dachboden ihrer Eltern stand und begann wieder zu spielen. Das Baby in ihrem Traum symbolisierte ihre unterdrückte Liebe zur Musik, die gelebt und ausgedrückt werden wollte.

Träumst Du von gesunden, strahlenden, fröhlichen Babys, können sie Ausdruck Deiner inneren Freude sein über das Leben, Deine Kreativität, Deine Leidenschaften. Verbinde Dich mit diesen Gefühlen und Aspekten und erfreue Dich daran.

Trägst Du einen Herzenswunsch in dir, der Deine Seele nährt, erlaubst Du dir, ihn zu erfüllen und wahr werden zu lassen. Öffnest Du dich für das Wunderbare, das aus Dir heraus in Dein Leben eintreten möchte.

Erfahre mehr. Was Du sofort tun kannst!

© Stephan Schumann - www.traumentschluesselung.de
Dieser Text darf unter Hinzufügung dieser Fussnote gern weitergegeben werden.

 
Kurze Zusammenfassung:


Traumdeutung  Schwangerschaft Baby totes Baby, Traum schwanger, Baby stirbt, Traumdeuter, Träume deuten lernen, Träume deuten und verstehen lernen, Traumsymbole, Bedeutung der Träume, Traumdeutung Traumsymbol, Bedeutung von Träumen

 

Feedback


Ein besonderes Seminar, in dem Stephan Schumann sein in vielen Jahren praktischer Arbeit erworbenes Wissen rund um die Träume mit einem alten spirituellem Wissen in genialer Weise kombiniert. Es hat in mir viel bewegt. Danke für diese wertvollen drei Tage.